Masterclass: Communicative Leadership
Termin: 05.-10.09.2021

Masterclass in Orvieto

Communicative

Leadership

5.-10. September 2021

Erfolgreicher Führen durch Communicative Leadership

Wie können Sie durch Kommunikative Führung profitables Wachstum ermöglichen? Und wie stärken Sie die Unternehmenskommunikation in Ihrem Unternehmen?

Das Konzept von „Communicative Leadership“ stellt heraus, welchen substantiellen Beitrag strategische Unternehmenskommunikation zum wirtschaftlichen Erfolg leisten kann. Zugleich entwirft Emilio Galli Zugaro damit die Zukunft der professionellen Kommunikation:

Durch sie wird aus Unternehmen ein kommunizierendes System, das seinen Stakeholdern zuhört und empathisch auf diese eingeht; die damit einhergehende, laufende Optimierung der Strategie bewirkt, Erfolg auch über Veränderungen dauerhaft sicherzustellen, in einer komplexen Umwelt zu bestehen und sich stets der Akzeptanz aller Stakeholder sicher zu sein („License to Operate“).

Termin 03.07.2022 - 09.07.2022 Art Präsenz-Workshop
Jetzt Anmelden
  • Ort: Orvieto, Italien
  • Dauer: 5 Tage
  • Uhrzeiten: 9-18 Uhr
  • Sprachen: DE
  • Kleingruppen: bis 8 Personen
  • Preis: 6.900 € zzgl MwSt.
Workshop Anmeldung

Masterclass Communicative Leadership

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

* Pflichtfelder
Infos zum gewählten Workshop:
  • Datum:03.07.2022
  • Ort: Orvieto, Italien
  • Dauer: 5 Tage
  • Uhrzeiten: 9-18 Uhr
  • Sprachen: DE
  • Kleingruppen: bis 8 Personen
  • Preis: 6.900 € zzgl MwSt.

Trainingsinhalte:

Die 5 Grundsätze der Kommunikativen Führung

01

Informieren

Die Herstellung von Glaubwürdigkeit durch exzellente Information. Vertrauen aufbauen und für Ihr Gegenüber Relevanz schaffen.

04

Ermächtigen

Einsatz aller Energien für profitables Wachstum durch die Ermächtigung der Mitarbeiter:innen und anderer Stakeholder.

02

Kommunizieren

Kontinuierliches Management der Stakeholder-Dialoge durch erstklassige Kommunikation und – vor allem – durch richtiges Zuhören.

05

Transformieren

Den Wandel erfolgreich gestalten, vor allem in Zeiten des globalen Dialogs in einer komplexen Umwelt.

03

Befähigen

Die Stärkung personeller Ressourcen über die Befähigung der Manager und Mitarbeiter:innen durch Coaching, Training und Mentoring.

Unsere Methode

Basis der Masterclass ist das Buch „The Listening Leader“ sowie viele Case Studies, Tutorials und die gemeinsamen Diskussionen mit anderen Peers – Theorie und Praxis in Verbindung mit wertvollen Tipps und Tools.

Es gibt viel Raum für Interaktion und Dialog. Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Workshops ein persönliches Feedback. Nicht zu vergessen: Dies ist eine großartige Gelegenheit zum Networking mit anderen Spezialisten.

Special

Emilio Galli Zugaro steht allen Teilnehmer:innen bis ein Jahr nach dem Workshop für konkrete Rückfragen zum Seminarinhalt und zur Umsetzung der Workshop-Inhalte in die Praxis zur Verfügung.

Das Orvieto Rezept

Orvieto ist nicht nur die Wiege unserer Akademie und der Etruskischen Kultur. Orvieto ist eine Haltung: Vor dem Hintergrund der überwältigenden Architektur und Landschaft ermöglichen wir in unseren Masterclasses, Themen der Kommunikation und der Führung in einem kleinen Teilnehmerkreis zu vertiefen, den Charme der Entschleunigung neu zu entdecken, sich in Achtsamkeit zu üben und Raum für Persönlichkeitsentwicklung zu bekommen.

Wir laden Sie ein, in unseren 5-tägigen Masterclasses im Dialog mit Peers Ihr Expertenwissen zu vertiefen und zugleich einen neuen Spirit zu erfahren. Dafür bietet neben dem Training ein attraktives und maßgeschneidertes Rahmenprogramm aus Teambuilding und den Schätzen Etruriens ausreichend Raum.

Ihr Trainer
ORVIETO ACADEMY Gründer: Emilio Galli Zugaro
Emilio Galli Zugaro
Gründer der ORVIETO ACADEMY

Emilio Galli Zugaro ist Chairman der Methodos S.p.A Milan, eine führende europäische Change Management Firma. Er coacht Vorstände und Aufsichtsräte von DAX-30 Unternehmen und lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität sowie an der ESMT in Berlin zu Kommunikativer Führung. 2017 ist in London „The Listening Leader“ erschienen, ein Buch über Kommunikative Führung, das er mit seiner Tochter, der Psychologin Clementina Galli Zugaro, geschrieben hat. Im Juni 2018 erschien sein Buch „Ich bin so frei. Raus aus dem Hamsterrad – rein in den richtigen Job“, das er mit ORVIETO ACADEMY-Expertin Jannike Stöhr geschrieben hat.


Von 1992 bis 2015 hat er die weltweite Unternehmenskommunikation des Allianz Konzerns verantwortet. Er hat in Würzburg und Rom Politikwissenschaften studiert und in der italienischen Politik Funktionen in der Öffentlichkeitsarbeit übernommen, unter anderem als PR-Chef des Dachverbandes der italienischen Industrie- und Handelskammern. Von 1985 bis 1992 arbeitete er als Journalist für internationale Medien wie Fortune, Wirtschaftswoche, L‘Indipendente, Finanz und Wirtschaft, The European.