Informationen über die Akademie | Orvieto Academy
13396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-13396,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive,stax-editor-enabled

Die Orvieto Academy for Communicative Leadership

Tina Hunstein-Glasl und Emilio Galli Zugaro haben die Entscheidung zur Gründung der Orvieto Academy im Sommer 2017 in Orvieto gefasst: Beiden ist durch ihre jeweilige Profession klar geworden: Der tiefgreifende Wandel, die digitale Transformation sowie die „VUCA-Welt“ stellen Unternehmen, Führungskräfte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor große Herausforderungen: der Verlust von Glaubwürdigkeit, überlastete Führungskräfte und Teams, hohe Fluktuation und Unzufriedenheit, kritische Kundendialoge und oft eine fehlende Werte-Kultur – um nur einige Beispiele zu nennen. Es ist unsere Überzeugung, dass diese Probleme nur zu lösen sind, wenn an den kritischen Erfolgsfaktoren gearbeitet wird: Diese zeigen wir in 5 Disziplinen der Kommunikativen Führung auf. Über alle hinweg arbeiten wir gemeinsam an der inneren Stärke von Menschen und Unternehmen. Für klare Kommunikation, bessere Leistung und ein erfüllteres Berufsleben im Kontext des 21. Jahrhunderts. Mehr zu unserem Konzept und den 5 Disziplinen erfahren Sie im zugehörigen Buch über Kommunikative Führung („The Listening Leader“, Emilio Galli Zugaro; Clementina Galli Zugaro, 2017). Hier erfahren Sie mehr zu den 5 Disziplinen >>

Unser Name „Orvieto Academy“ steht für unser Denken, Handeln und Zusammenarbeiten

Orvieto ist für uns ein Sinnbild: Die Stadt in Umbrien/Italien hat eine 2.900-jährige Erfahrung in gesellschaftlicher Entwicklung. Sie steht für Kunst, Kultur und für die Schönheit in den Dingen, selbst in den alltäglichen. Sie ermöglicht Besinnung und Selbstreflektion. Das bedeutet für das Lernen und Erfahren an der Orvieto Academy: Bei uns geht es um Inhalte, die einen Zweck erfüllen, aber auch ästhetischen, sinnhaften und harmonischen Kriterien genügen. Die Tiefe in der Diskussion und den Lernthemen; Vertrauen und Empathie im Miteinander in der Academy. Unternehmerisch denken, aufmerksam zuhören und handeln, den Menschen und seine Stärken in den Mittelpunkt stellend. Hier erfahren Sie mehr zu unserem Lernkonzept >>

 

Dies verbindet alle unsere Workshops, Trainings, Coachings und Veranstaltungen – in München, in den Großstädten Deutschlands, der Welt oder in Orvieto zu den jährlichen Masterclasses.

DAS TEAM DER ORVIETO ACADEMY

Operations Managerin Nicole Etheridge Orvieto Academy

Nicole Etheridge

Operations Manager
Trainerin Tina Hunstein-Glasl Orvieto Academy

Tina Hunstein-Glasl

Gründerin
Trainer Emilio Galli Zugaro Orvieto Academy

Emilio Galli Zugaro

Gründer