Lehren Lernen | Orvieto Academy
19549
post-template-default,single,single-post,postid-19549,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive,stax-editor-enabled

Lehren Lernen

Seminar Lehren Lernen

Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln. – Herbert Spencer

 

Dieser Workshop beschäftigt sich mit folgenden Aspekten:

  • Grundsätzliche Haltungsfragen zum Thema Führung
  • Denktools, Lehr- und Coaching-Techniken.
  • Situationsadäquate Kommunikation im Führungsalltag
  • Vermittlungs-Kompetenzen
  • Narrative Vermittlung

 

Dabei wird es um folgende Aspekte besonders gehen:

  • Wissens-Vermittlung ohne zu oktroyieren
  • Raum lassen zur Ergänzung und Weiterentwicklung
  • Chef-Rolle: Lehrer, Mentor, Coach?
  • Integrieren von bereits vorhandenem Wissen
  • Raum zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Leadership und Lern-Modelle: was passt wann wie zu wem?
  • Denk-Modelle, Lern-Modelle, unconscious bias
  • Lern – und Unternehmenskultur: mix and match
  • Verankerung und Nachhaltigkeit
  • Primacy and Recency´-Effekte
  • Die lernende Organisation
  • Lernen als integrierter Teil des Jobs, nicht als „Sonderaufgabe“

Programm

  • Führen im Spannungsfeld von Vertrauen und Kontrolle
  • Die Führungskraft – Personalentwickler & Coach: Wie ich mich selbst und andere entwickle
  • Wofür will ich als Führungskraft stehen?
    • Profilschärfung durch Entdeckung der eigenen Vision, Mission und einengender sowie erweiternder Glaubenssätze
  • Wie positioniere ich mich im Führungsalltag? Action and (Self)Reflection Guide for Leaders
    • Einübung von leadership skills – durch unterschiedlichste kommunikative Skills eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit schaffen
  • Supervision von ausgewählten Praxisfällen

  • Fakten zum Seminar
    • TERMIN | 11.03.2020
    • ORT | München
    • DAUER | 1 Tag
    • UHRZEITEN | 9-18 Uhr
    • SPRACHEN | DE
    • KLEINGRUPPEN | bis 12 Pers
    • PREIS | 950 € zzgl. MwSt.

UNSERE METHODE

SPECIAL

Die Trainer vermitteln umfassendes Wissen, kombiniert mit vielen praktischen Erfahrungen, Beispielen und Übungen. Sie zeigen Tools und Hilfsmittel auf, die in den Berufsalltag zu integrieren sind (Quick References).

Jedes Cluster folgt dem gleichen Aufbau: Theorie – Übung – Meta-Positionen – Reflektion

Katja Schleicher steht allen Teilnehmern bis ein Jahr nach dem Workshop für konkrete Rückfragen zum Seminarinhalt und zur Umsetzung der Workshop-Inhalte in die Praxis zur Verfügung.

Für wen ist das Seminar geeignet

Dieses Training unterstützt Führungskräfte und Projekt-Verantwortliche mit Verantwortung für feste Teams, Projekt-Teams und virtuelle Teams aller Branchen in der Vermittlung von Lernkompetenzen an die Team-Mitglieder.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!
Ihre Katja Schleicher

IHRE TRAINERIN

Katja Schleicher

trainerin-katja-schleicher-orvieto-academy

Katja Schleicher ist Kommunikations-Trainerin und KeyNote-Speaker. Sie leitet IMPACT! Communication Coaching, ein pan-europäisch ausgerichtetes Trainings-Büro mit Schwerpunkt Kommunikations-Coaching, Media & Public Speaking Training & Organisational Storytelling. Worte, was sie bedeuten und wie sie “ankommen” beim Publikum, sind ihre Leidenschaft und Geschäftsmodell. In dieser Reihenfolge. Sie wusste schon früh, dass Reden Gold ist und Schweigen der Anfang von allem Unglück. Darum hat sie Reden und Schreiben studiert und danach 15 Jahre in Marketing, Werbung, TV und Unternehmenskommunikation für HighTech-Unternehmen gearbeitet. Seit einem Jahrzehnt ist sie mit ihren Trainings und Programmen zu den (interkulturellen) kommunikativen Untiefen und Missverständnissen auf den Bühnen Europas unterwegs.