Hinter jeder guten Führungskraft steht ein starker Partner

Paarwochenende für Manager und deren Partner

Hinter jeder guten Führungskraft steht ein starker Partner

 

Führungskraft sein bedeutet unterschiedlichst gefordert zu sein. Sie haben in ihrem Fachbereich inhaltlich die Höchstverantwortung, haben Ihren Mitarbeitern gegenüber Führungsverantwortung und Fürsorgepflicht und brauchen zur Bewältigung dieser Aufgaben maximale Konzentration, Gesundheit, Kraft und Zeit. Erfolg alleine reicht in der Regel nicht aus, diese Energiequellen zu erhalten. Es braucht ein ausgeglichenes, zufriedenes und erfüllendes privates Beziehungsleben als Ausgleich. Und genau daran scheitern viele.

DAS ERFAHREN SIE IN DEM SEMINAR

Enorme Arbeitsbelastung hört in der Regel nicht an der Tür zur Freizeit auf. Die Fähigkeit, sich abzugrenzen, Präferenzen zu setzen, Ausgleich zu schaffen, Raum für Verständnis der eigenen Situation und Fokussierung auf persönliche Wichtigkeiten zu leisten ist gefragt. Häufiger Wunsch ist, genau das im Privatleben, mit Partner und Kindern zu finden. Ein erfüllendes Privatleben braucht Pflege und Aufmerksamkeit. Und das kommt oft wegen der beruflichen Anforderungen zu kurz. Dabei ist Beziehungspflege wesentlich für nachhaltiges Lebensglück. Wie kann dies gelingen?

Diese Seminar bietet Raum und Unterstützung für die Gestaltung eines erfüllenden Beziehungslebens trotz beruflich hoher Anforderungen.

Inhalte

  • Den Partner besser sehen und verstehen lernen
  • Stärken und Schwächen der Paarbeziehung
  • Gemeinsame Ziele erkennen und/ oder neu definieren
  • Gemeinsames und Trennendes (darf bzw. muss sein!)
  • Zeitmanagement und gegenseitiges Stressverständnis
  • Unterstützungsmöglichkeiten beider Partner füreinander
  • Möglichkeiten der Veränderung
  • paarbezogene Konfliktstrategien entwickeln
  • gegenseitige Blockaden erkennen und überwinden
  • Möglichkeiten gemeinsamer Freizeitgestaltung
  • Fakten zum Seminar
    • TERMIN | 23.10. – 25.10.2020
    • ORT | München
    • DAUER | 2 Tage
    • UHRZEITEN | 9-18 Uhr
    • SPRACHEN | DE
    • KLEINGRUPPEN | max. 6 Paare
    • PREIS | auf Anfrage

UNSERE METHODE

SPECIAL

Das Seminar bietet genügend Raum zu zweit, Erfahrungsaustausch in der Gruppe als Paar und mit den anderen Paaren in ähnlichen Situationen.

Marion Satzger-Simon steht allen Teilnehmerinnen bis ein Jahr nach dem Workshop für konkrete Rückfragen zum Seminarinhalt und zur Umsetzung der Workshop-Inhalte in die Praxis zur Verfügung.

FÜR WEN IST DAS SEMINAR GEEIGNET

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und ihre Partner.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!
Ihre Marion Satzger-Simon

IHRE TRAINERIN

MARION SATZGER-SIMON

marion-satzger-simon-orvieto-academy

Diplom Psychologin, approbierte Psychotherapeutin, Executive Seniorcoach (zertfiziert bei BDP & DBVC), Ausbilderin und Supervisorin, Trainerin und Mediatorin

„Unsere Haltung bestimmt unser Tun. Wesentlich für unser Wirken im persönlichen wie beruflichen Umfeld ist die Einstellung, mit der wir im Leben stehen und die wir authentisch vertreten.“

Seit 25 Jahren Coaching und Beratung des mittleren und oberen Managements sowie Supervisionen für Psychologen, Berater und Coaches. Bildet seit dem Jahr 2012 in einem eigenen Ausbildungsprogramm zum Coach aus. Marion Satzger-Simon führt seit 1979 zudem eine eigene Praxis für Psychotherapie und psychologische Beratung. Sie ist Ausbilderin für Personzentrierte Beratung (GwG) und Personzentrierte Psychotherapie (GwG).