GUTE MANIEREN FÜR BESSERES FÜHREN

Seminar Gute manieren für besseres Führen

Das Umgehen mit anderen Menschen, im Business, im Privaten, als Leader, als Mitarbeiter, als Mensch des dritten Jahrtausends.

 

Ist der gute Ton noch zeitgemäß? Was hat das mit Kommunikation, Führung und moderner Gleichberechtigung zu tun?

Lassen Sie es zu, einen persönlichen check der Umgangsformen Ihrer Umgebung und von Ihnen selbst zu machen. Welche Regeln gibt es, die den anderen im Umgang mit mir das Leben schöner machen? Wie verhalte ich mich als Leader? Was gebe ich mit meinem ersten, aber auch zweiten und dritten Eindruck, kund? Im ständigen Stress, ist da noch Zeit für formelle Dinge? Sprechen wir von Form oder Substanz?

Oft genug begegnen mir Personen, die fachlich top-fit sind und sich wundern, dass sie nicht bei Anderen mit Ihrer Kompetenz ankommen. Ebenso fragen sich Führungskräfte, ob die Art wie sie mit Ihren Mitarbeitern umgehen, in Ordnung ist. Und, wie authentisch kann man sein, wenn man sich verstellen muss, um gewisse Regeln zu beherrschen, die im Umgang mit anderen erwartet werden? Oder auch gar nicht erwartet werden? Ist es egal, ob ich mich im Business oder im privaten Bereich bewege?

DAS ERFAHREN SIE IN DEM SEMINAR

  • Hinter-(Gründe), sich gut zu verhalten.
  • Typische Situationen im Beruf
  • Typische Situationen im Privatleben
  • Interkulturelles
  • Selbsterkennung, mittels Übungen, was „zu tun“ ist.
  • No go’s
  • Must do’s
  • Unsicherheiten bearbeiten und überwinden

Follow Up: Telefoncoaching und schnelle „erste Hilfe“ über SMS, Whatsapp, Telefon, E-Mail.

  • Fakten zum Seminar
    • TERMIN | 08.05.2020
    • ORT | Bozen
    • DAUER | 1 Tag
    • UHRZEITEN | 9-18 Uhr
    • SPRACHEN | DE
    • KLEINGRUPPEN | bis 15 Pers

UNSERE METHODE

SPECIAL

Der Workshop ist praxisnah und fischt in vergangene Zeiten, die inhaltlich gar nicht so weit weg sind. In Form von Kurzerzählungen, Beispielen sowie Selbstreflexionen und leichten Übungen in kleinen Gruppen, wird Jeder das maximale für seine Lebenssituation mitnehmen. Sie entwickeln und erfahren Tipps und Hinweise, wie sie besser in Ihrem Arbeits- und privaten Umfeld handeln und leben können.

Fabrizio Galli Zugaro steht allen Teilnehmern bis ein Jahr nach dem Workshop für konkrete Rückfragen zum Seminarinhalt und zur Umsetzung der Workshop-Inhalte in die Praxis zur Verfügung.

FÜR WEN IST DAS SEMINAR GEEIGNET

  • wenn sie einfach Mal wissen wollen, warum man Sachen so statt anders macht.
  • wenn Sie sich sicher fühlen wollen, wie die richtige Kleidung und Kombination von Farben bei verschiedenen Anlässen ist.
  • wenn Sie verstehen wollen wie gut man sich fühlt, wenn man den anderen sich wohlfühlen lässt.
  • wenn Sie die Verhaltensarten der Mitmenschen in Bezug auf Arbeitswelt, Leadership und Kommunikation für sich selber definieren möchten.
  • wenn Sie noch selbstsicherer sein wollen.
  • wenn Sie einen interessanten Tag verbringen möchten, und dabei eine Vielzahl von Inputs mitnehmen, die Sie sofort in Aktionen umsetzen können, und dabei authentisch bleiben.

Ich freue mich sehr auf Ihre Teilnahme!
Ihr Fabrizio Galli Zugaro

IHR TRAINER

fabrizio-galli-zugaro-orvieto-academy

Fabrizio Galli Zugaro ist Coach und Trainer. Nach 30 Jahren Erfahrung als Banker, stets im Kundenkontakt und mit Personalführungsaufgaben, zuletzt als Mitglied des Vorstands einer regionalen Bank im Norden Italiens, arbeitet er in verschiedenen Bereichen die es zum Ziel haben, andere sich besser fühlen zu lassen. Als Coach begleitet er Personen, die etwas verändern möchten, und erarbeitet mit Ihnen ihre die eigenen, in sich befindlichen, Lösungen und Aktionspläne. Als Trainer für Business Etikette unterstützt er Gruppen, Paare und Einzelpersonen in allen Bereichen des „guten Miteinanders“, in praxisorientierter und erfrischender Form.