Bewusste Zeitgestaltung als Grundlage für Innovationskraft und Wirksamkeit | Orvieto Academy
18163
post-template-default,single,single-post,postid-18163,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive,stax-editor-enabled

Bewusste Zeitgestaltung als Grundlage für Innovationskraft und Wirksamkeit

Seminar Zeitmanagement

Zeitkompetenz 4.0: Bewusste Zeitgestaltung als Grundlage für Innovationskraft und Wirksamkeit

Zeit ist Mangelware.

Nehmen sie sich Zeit für die Zeit. Entwickeln Sie persönliche und team- bzw. abteilungsspezifische Strategien, um kompetenter mit Zeit umzugehen und sich selbst zu enthetzen. Werden sie vom Getriebenen zum Gestalter der eigenen Zeit.

Die zunehmend komplexer werdende Arbeitswelt stellt stark veränderte Anforderungen an den Umgang mit Zeit. Für Führungskräfte ist die bewusste Zeitgestaltung Grundlage, um bei sich und den eigenen Mitarbeitern Zufriedenheit, Produktivität und Innovationskraft zu fördern.

Wir können nicht nicht über Zeit entscheiden. Jede Entscheidung ist immer auch eine Zeit-Entscheidung. Dabei macht es einen großen Unterschied, ob „irgendwie“ und in Reaktion auf äußere Umstände entschieden wird oder ob die Zeit Gegenstand der eigenen, bewussten Gestaltung ist. Ziel ist es, die Zeitsouveränität auszubauen. Sie ist Grundlage für Produktivität und Wirksamkeit.

DAS ERFAHREN SIE IN DEM SEMINAR

  • Impulsvortrag „Time is honey! – vom klugen Umgang mit der Zeit.“
    • geschichtliche Entwicklung unseres Umgangs mit Zeit.
    • aktuelle Herausforderungen – Komplexität, Verdichtung, Zeitsparfallen, funktionale Zeitprobleme, Widersprüche und Paradoxien.
    • Impulse, Beispiele, Ideen und Werkzeuge für einen klugen Umgang mit Zeit.
  • Anwendung des Systemzeitenmodells zur Zeitvielfaltsanalyse.
  • Die eigenen Ressourcen-Zeiten bewusst gestalten, Ziele im Umgang mit Zeit festlegen, Zeitprobleme identifizieren und analysieren.
  • Den eigenen Zeittyp erkunden, um ihn als Grundalge für eine bedürfnisgerechte Zeitgestaltung zu nutzen. Eigen- und Fremdbild Abgleich zu Zeittypen im Team, um Synergien auszubauen.
  • Persönliche/Team-Strategien für den klugen Umgang mit Zeit erarbeiten.
  • Bewusste Zeitgestaltung als Grundlage für Innovationskraft und Wirksamkeit
  • Prioritäten auf Basis der erarbeiteten Strategien, Agile Planungs- und Strukturierungswerkzeuge.
  • Kollegiale Beratung im Seminar zu persönlichen Veränderungsvorhaben, Umsetzungsplanung und Change Management.

Follow Up: Transferbegleitung in Umsetzungspartnerschaften und Telefoncoaching

  • Fakten zum Seminar
    • TERMIN | 05.03.2020
    • ORT | München
    • DAUER | 1 Tag
    • UHRZEITEN | 9-18 Uhr
    • SPRACHEN | DE
    • KLEINGRUPPEN | bis 12 Pers
    • PREIS | 950 € zzgl. MwSt.

UNSERE METHODE

SPECIAL

Das Seminar ist sehr praxisnah und workshopartig gestaltet. Es besteht aus Impulsen, Beispielen und Werkzeugen für einen klugen und angemessenen Umgang mit Zeit. Hierauf aufbauend nutzen Sie die Seminarzeit, um die Tools an ihre jeweilige Arbeits- und Lebenssituation anzupassen. Sie entwickeln konkrete, umsetzbare, für sie hilfreiche Ziele und Maßnahmen, um zukünftig besser mit ihrer Zeit umzugehen.

Jonas Geißler steht allen Teilnehmern bis ein Jahr nach dem Workshop für konkrete Rückfragen zum Seminarinhalt und zur Umsetzung der Workshop-Inhalte in die Praxis zur Verfügung.

DAS SEMINAR IST FÜR SIE GEEIGNET, WENN

  • Sie dauerhaft das Gefühl plagt, keine Zeit zu haben.
  • Sie differenzierter und bewusster mit ihrer Zeit umgehen und so ihre Wirksamkeit erhöhen möchten.
  • Sie die Zeitkultur in ihrem Unternehmen so gestalten möchten, dass sie wirksamer / innovativer / gesünder arbeiten.
  • Sie Lust haben, sich mit dem Lebensthema „Zeit“ auseinander zu setzen, alte Muster verändern und neue Dinge in ihrem Umgang mit Zeit ausprobieren möchten.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!
Ihr Jonas Geißler

IHR TRAINER

JONAS GEIßLER

 

trainer-jonas-geissler-orvieto-academy

Jonas Geißler ist Gründer und Inhaber mehrerer Unternehmen, die sich mit Lernen, Entwicklung und Veränderung beschäftigen – z.B. timesandmore, MANEMO eG, etc. 
Er ist als Trainer, Berater, Speaker, Autor und Lehrbeauftragter für unterschiedliche Unternehmen und Organisationen tätig – vom Dax Konzern über Universitäten/Hochschulen bis zum Start-up.

Buchveröffentlichung: „Time is honey – vom klugen Umgang mit der Zeit.“ (Oekom, 2015)